Spendenaktion zum Weltkindertag in Tann

with Keine Kommentare

Am 22.09.2019 wurden im Rahmen des Festes zum Weltkindertag in Tann selbstgebastelte Sticker auf Spendenbasis verteilt. Ideengeberin war Daniela Martin, die auch im Vorfeld des Weltkindertages die Bastelaktion angeleitet und mit bastelbegeisterten Frauen durchgeführt hat. Dank der fleißigen Helferinnen wurden an drei Terminen ca. 350 Exemplare gefertigt. Der Spendenbetrag von 285,82 € wurde von Vertreterinnen des Organisationsteams des Weltkindertages an Martin Koch und Christian Braun vom Förderverein des Geriethbades Tann übergeben. Die Spendengelder fließen in die Finanzierung einer neuen Schaukel. Mit den Aufbauarbeiten wurde bereits begonnen. In der nächsten Schwimmbadsaison wird es dann Ende Mai 2020 ein Einweihungsfest geben, an dem auch Bürgermeister Dänner seinen Wetteinsatz zur verlorenen Stadtwette einlösen wird. Den Tanner Kindern war es am Weltkindertag gelungen, eine Kinderkette um die Tanner Stadtkirche zu bilden und Bürgermeister Dänner erklärte sich als Verlierer der Wette bereit, an der Einweihungsfeier der Schaukel Bratwürstchen für die Schwimmbadbesucher zu grillen.